Das Sonderbau-Team erhält perspektivisch Verstärkung von einem jungen, dynamischen Mitarbeiter, der gleichzeitig berufsbegleitend die Fortbildung zum „geprüften Wirtschaftsfachwirt“ absolviert.